Article ID: 2043, created on Jul 11, 2013, last review on Feb 4, 2016

  • Applies to:
  • Odin Business Automation Standard

Lösung

Bevor Sie mit dem Upgrade-Prozess für Odin Business Automation Standard (OBAS) (ehemals HSPcomplete und PBA-S) beginnen, empfehlen wir Ihnen unbedingt, ein vollständiges Systembackup zu erstellen, oder zumindest ein vollständiges Datenbankabbild zu erstellen (für "minor Upgrades", d.h. Upgrades der untergeordneten Versionen in derselben Hauptversion).

Die passenden Upgrade-Schritte sind abhängig von der aktuell installierten Version von OBAS. Sie finden Ihre aktuell installierte Version im Provider-Control-Center über Top > Support.

Wenn Sie von einem OBAS-3.2.x-er System upgraden möchten, senden Sie uns bitte eine Upgrade-Anfrage über das Upgrade-Anfrage-Formular.

  1. Erstellen Sie vor dem Upgrade ein neues Backup des OBAS-Systems. Eine Anleitung dazu finden Sie in diesem Artikel der Wissensdatenbank.

  2. Für folgende OBAS-Versionen (nicht die neueste 3.3.0-er Version):

    • 3.3.0-400.03
    • 3.3.0-401.10
    • 3.3.0-402.10
    • 3.3.0-403.22
    • 3.3.0-404.15
    • 3.3.0-405.22
    • 3.3.0-406.07
    • 3.3.0-407.22
    • 3.3.0-408.14
    • 3.3.0-409.11

    führen Sie ein Upgrade auf die neueste OBAS 3.3.0-410.xx-er Version durch. Nutzen Sie dazu die Upgrade-Anleitung aus den Release Notes (Abschnitt "(06) Installation instructions"), oder fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, um auf die neueste Version upzugraden.

  3. Für folgende OBAS-Versionen (einschließlich der neuesten 3.3.0-er Version, jedoch nicht die neueste Version von 3.3 SP1):

    • 3.3.0-410.XX
    • 3.3.1-00.179
    • 3.3.1-01.02
    • 3.3.1-01.06
    • 3.3.1-02.19
    • 3.3.1-03.08
    • 3.3.1-04.07
    • 3.3.1-05.05
    • 3.3.1-06.07

    führen Sie ein Upgrade auf die OBAS-Version 3.3.1 (Service Pack 1) durch. Eine Upgrade-Anleitung finden Sie in den Release Notes (EN) oder fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, um auf die neueste Version upzugraden.

  4. Für folgende OBAS-Versionen (neueste 3.3.1-er Version (3.3 Service Pack 1), jedoch nicht die neueste 3.3-SP2-er Version):

    • 3.3.1-07.xx
    • 3.3.2-00.xx
    • 3.3.2-01.xx
    • 3.3.2-02.xx
    • 3.3.2-03.xx
    • 3.3.2-04.xx
    • 3.3.2-05.xx

    führen Sie ein Upgrade auf die neueste verfügbare OBAS 3.3.2-er Version (Service Pack 2) durch. Eine Upgrade-Anleitung finden Sie in den Release Notes (EN).

  5. Für folgende Versionen (neueste Version von OBAS 3.3.2 Service Pack 2, jedoch nicht das neueste OBAS 3.3.3 Service Pack 3):

    • 3.3.2-06.09
    • 3.3.3-00.xx
    • 3.3.3-01.xx
    • 3.3.3-02.xx
    • 3.3.3-03.xx
    • 3.3.3-04.xx
    • 3.3.3-05.xx
    • 3.3.3-06.xx

    (nur für Upgrades von 3.3.2-xx-er auf 3.3.3-xx-er Versionen) führen Sie das Skript zur Vorabprüfung vor dem Upgrade aus, wie in diesem Artikel beschrieben oder führen Sie ein Upgrade auf die OBAS-Version 3.3.3-07.23 (Service Pack 3) durch. Eine Upgrade-Anleitung finden Sie in den Release Notes (EN).

  6. Für folgende Version:

    • 3.3.3-07.xx

    führen Sie ein Upgrade auf OBAS 3.3.8-39 durch. Eine Upgrade-Anleitung finden Sie in den Release Notes (EN).

  7. Für folgende Version:

    • 3.3.8-39

    führen Sie ein Upgrade auf OBAS 3.4 durch. Eine Upgrade-Anleitung finden Sie in den Release Notes (EN).

  8. Für folgende Version:

    • 3.4-29

    führen Sie ein Upgrade auf OBAS 4.0 durch. Eine Upgrade-Anleitung finden Sie in den Release Notes (EN).

  9. Für folgende Version:

    • 4.0-66

    führen Sie ein Upgrade auf OBAS 4.1 durch (gemäß Upgrade-Anleitung in den Release Notes (EN)) und installieren Sie das aktuellste OBAS 4.1.6 Update. Informationen hierzu finden Sie in diesem Artikel: Liste der OBAS 4.1 Updates:

  10. Für folgende Version:

    • 4.1.6-09

    führen Sie ein Upgrade auf OBAS 4.2.1 durch (gemäß Upgrade-Anleitung in den Release Notes (EN)) und installieren Sie das aktuellste OBAS 4.2.2 Update. Informationen hierzu finden Sie in diesem Artikel: Liste der OBAS 4.2 Updates:

  11. Für folgende Versionen:

    • 4.2.2-03
    • 4.3-55

    führen Sie ein Upgrade auf OBAS 4.3.1 durch. Eine Upgrade-Anleitung finden Sie in den Release Notes (EN).

  12. Für folgende Versionen:

    • 4.3.1-12
    • 4.3.3-47

    führen Sie ein Upgrade auf OBAS 4.3.4 durch. Eine Upgrade-Anleitung finden Sie in den Release Notes (EN).

  13. Für folgende Version:

    • 4.3.4
    • 4.5-55

    Führen Sie ein Upgrade auf OBAS 4.5.1 gemäß der Upgrade-Anleitung in den Release Notes (EN) durch und migrieren Sie den OBAS Management Node nach CentOS 6.x x86_64, falls Sie noch nicht migriert haben. Weitere Einzelheiten finden Sie in diesem Artikel der Wissensdatenbank.

  14. Für folgende Version:

    • 4.5.2-21

    Führen Sie ein Upgrade auf OBAS 4.5.3-30 i386 oder x86_64 gemäß der Upgrade-Anleitung in den Release Notes (EN) durch und migrieren Sie den OBAS Management Node nach CentOS 6.x x86_64, falls Sie noch nicht migriert haben. Weitere Einzelheiten finden Sie in diesem Artikel der Wissensdatenbank.

  15. Für folgende Versionen:

    • 4.5.1-15
    • 4.5.3-30

    Führen Sie ein Upgrade auf OBAS 4.5.4 i386 oder x86_64 gemäß der Upgrade-Anleitung in den Release Notes (EN) durch und migrieren Sie den OBAS Management Node nach CentOS 6.x x86_64, falls Sie noch nicht migriert haben. Weitere Einzelheiten finden Sie in diesem Artikel der Wissensdatenbank.

  16. Für folgende Versionen:

    • 4.5.1-15
    • 4.5.4-16

    Führen Sie ein Upgrade auf OBAS 4.5.5 i386 oder x86_64 gemäß der Upgrade-Anleitung in den Release Notes (EN) durch und migrieren Sie den OBAS Management Node nach CentOS 6.x x86_64, falls Sie noch nicht migriert haben. Weitere Einzelheiten finden Sie in diesem Artikel der Wissensdatenbank

400e18f6ede9f8be5575a475d2d6b0a6 caea8340e2d186a540518d08602aa065

Email subscription for changes to this article
Save as PDF