Search

Language:  
Search for:

Available article translations:

Wie erreiche ich, dass eine RDP-Sitzung in PIM/PPP unter Internet Explorer 7 funktioniert?

Article ID: 6452, created on Nov 28, 2012, last review on May 11, 2014

APPLIES TO:
  • Virtuozzo containers for Windows
  • Virtuozzo containers Tools

Kennzeichen

Ich öffne Parallels Infrastructure Manager (PIM) in Internet Explorer 7, wähle einen Container, klicke auf den Link 'Remotedesktop' im Hauptfenster und klicke dann auf 'Anmelden', um eine RDP-Sitzung zu einem Container aufzubauen.

Das Fenster der RDP-Sitzung öffnet sich kurz und schließt sich anschließend automatisch.

Es passiert dasselbe in Parallels Power Panel, wenn ich zu Desktop > Container-Dienste > Remotedesktop gehe und auf den Button 'Anmelden' klicke.

Ursache

Die Sicherheitseinstellungen von Internet Explorer verursachen das Problem. Sie sind standardmäßig sehr restriktiv eingestellt und verhindern, dass die nötigen ActiveX-Steuerelemente für das RDP-Fenster installiert und ausgeführt werden.

Lösung

Zur Behebung des Problems sollten Sie die Sicherheitseinstellungen von Internet Explorer 7 (IE7) auf folgende Weise anpassen:

1. Öffnen Sie das IE7-Menü Extras > Internetoptionen > wechseln Sie zum Reiter „Sicherheit“ > wählen Sie „Internetzone“
(in IE8 öffnen Sie das Menü Extras > Internetoptionen > wechseln Sie zum Reiter „Sicherheit“ > wählen Sie „Vertrauenswürdige Sites“)

2. Aktivieren Sie folgende Parameter (s. Screenshot):
   - Signierte ActiveX-Steuerelemente herunterladen
   - Unsignierte ActiveX-Steuerelemente herunterladen
   - ActiveX-Steuerelemente initialisieren und ausführen, die nicht als „sicher für Skripting“ markiert sind



Klicken Sie auf „OK“ und ignorieren Sie die Warnung über nicht sichere Einstellungen. Klicken Sie auf „Ja“.

3. Gehen Sie zum Reiter „Erweitert“ in den Internetoptionen und aktivieren Sie folgende Einstellungen (s. Screenshots):
   - Bildschirmaufbau im Hintergrund auch unter Terminalserver
   - Ausführung aktiver Inhalte in Dateien auf dem lokalen Computer zulassen
   - Installation bzw. Ausführung von Software zulassen, auch wenn die Signatur ungültig ist
   - SSL 2.0 verwenden
   - TLS 1.0 verwenden
   - SSL 3.0 verwenden




 



Klicken Sie nach Änderung der Einstellungen auf „OK“.

4. Fügen Sie den PVC-Host zur Liste der vertrauenswürdigen Sites in Internet Explorer hinzu.

5. Starten Sie IE7 neu (schließen Sie dazu alle IE7-Fenster).

Starten Sie Internet Explorer 7 wieder. Nun sollten Sie RDP in PIM/PPP verwenden können.

 
Die oben beschriebene Lösung funktioniert in der folgenden Umgebung:
- Microsoft Windows XP Professional Service Pack 3 Build 2600
- Internet Explorer 7.0.5730.13



965b49118115a610e93635d21c5694a8 d02f9caf3e11b191a38179103495106f dec9992cb67244932723f716e20b57d9 2897d76d56d2010f4e3a28f864d69223

FEEDBACK
Was this article helpful?
Tell us how we may improve it.
Yes No
 
 
 
 
 
 
Server Virtualization
- Odin Cloud Server
- Odin Containers for Windows 6.0
- Odin Virtuozzo Containers
Automation
- Odin Automation
- Odin Automation for Cloud Infrastructure
- Odin Business Automation Standard
- Odin Virtual Automation
- Odin Plesk Panel Suite
- Web Presence Builder
- Odin Plesk Automation
- Odin Small Business Panel
- Value-added Services for Hosters
- Odin Partner Storefront
Services & Resources
- Cloud Acceleration Services
- Professional Services
- Support Services
- Training & Certification